Sie sind hier: Unser Ortsverein / Ausrüstung

Kontakt

DRK-Ortsverein
Wölfersheim
Seestr. 13
61200 Wölfersheim
Tel. 06036 98 30 71
Fax 06036 98 30 72

Info[at]DRK-Woelfersheim[dot]de

Unsere Ausrüstung

Fahrzeuge

Sanitätsdienst, Betreuungsdienst oder Technik und Sicherheit: Unser Ortsverein verfügt über zwei Fahrzeuge bzw. Fahrzeuggespanne, mit denen die Helferinnen und Helfer im Einsatzfall alle Bereiche abdecken können. Klicken Sie auf die Fotos unserer Ausrüstung, um eine größere Ansicht zu erhalten.

MTW (Manschafts-Transport-Wagen

Foto: Technikgespann vor einem Rapsfeld

MB Vito 111 CDI Kombi II vollverglast

Das Fahrzeug wurde im Februar 2010 von der Daimler AG Niederlassung Fulda gekauft. Nach Umbau auf Sondersignaltechnik und Umschlüsselung nach der STVZO für den Katastrophenschutz wurde das Fahrzeug am 19.07.2010 in Dienst gestellt. Eingesetzt wird das Fahrzeug als MTW im 3. Sanitätszug Wetteraukreis.
Durch die Beschaffung dieses Kraftfahrzeuges war der Ersatz des (in 2010) 23-Jahre alten VW LT möglich.

RTW (Rettungs TransportWagen)

Mercedes Benz MB 312 D Sprinter

Das Fahrzeug wurde als ausgemustertes Rettungsfahrzeug vom Rettungsdienst des Kreisverband Friedberg im April 2005 übernommen. Seitdem ist das Fahrzeug in den 3. Sanitätszug integriert und steht der 1. Sanitätsgruppe, von Wölfersheim besetzt, in der SEG zur Verfügung. Für uns dient das Fahrzeug außerdem als Primärfahrzeug bei Sanitätsdiensten und hat unseren VW LT ersetzt.
Der Rettungswagen wird für Sanitätsdienste auch mit Besetzung nach HRDG eingesetzt.

Tandem Anhänger

Humbaur Tandem Anhänger 5074 Plywood

Das Fahrzeug wurde vom DRK Wölfersheim im April 2005 neu gekauft. Es hat unseren LKW als Transportmittel für den Kleiderservice ersetzt. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit kurzfristig Notfallmaterial zu transportieren.

Material

Versorgungsrucksäcke und -taschen

Foto: Versorgungsrucksäcke und -taschen liegen auf einer Wiese.
Foto: C. Graumann / DRK Ortsverein Jöllenbeck, www.drk-joellenbeck.de

Für eine abgestimmte Versorgung stehen unseren Helfern zahlreiche Rucksäcke und Taschen für die direkte Erstversorgung von Verletzten oder unverletzten Betroffenen bereit. Zur medizinischen Ausstattung gehören zum Beispiel eine Sauerstoffflasche, Beatmungstaschen und Defibrillator. In den Betreuungsrucksäcken befinden sich beispielsweise Hygieneartikel.

zum Seitenanfang